LibreOffice

From XennisWiki
Jump to: navigation, search

LibreOffice is a free and open source office suite, developed by The Document Foundation. It was forked from OpenOffice.org in 2010, which was an open-sourced version of the earlier StarOffice. The LibreOffice suite comprises programs to do word processing, spreadsheets, slideshows, diagrams and drawings, maintain databases, and compose mathematical formulae. (Wikipedia)

Installation

Arch Linux

pacman -S libreoffice

Debian

(Optional) add the official PPA

add-apt-repository ppa:libreoffice/ppa
apt-get update

Install LibreOffice

apt-get install libreoffice

Calc

Tips and tricks

Kreiszahl Pi

=PI()

Zahlensysteme

Formt die Zahl 10 in das Zweiersystem (Binärsystem) mit der Mindestlänge 5 um:

=BASIS(10;2;5)

Eine alternative um Dezimalzahlen 10 in Binärzahlen mit der Mindestlänge 5 umzurechnen

=DEZINBIN(10;5)

Bedingungen

Ist die Zelle A1 größer als Null, wird eine Ja und anderenfalls ein Nein ausgegeben:

=WENN(A1>0; "Ja"; "Nein")

Tabellenname ausgeben

Namen der Tabelle in einer Zelle ausgeben

=RECHTS((ZELLE("FILENAME";A1));LÄNGE((ZELLE("FILENAME";A1)))-SUCHEN("$";(ZELLE("FILENAME";A1))))

Schaltfläche (Button) einfügen

  • Ansicht > Symbolleisten > Formularsteuerelemente auswählen
  • In der neuen Leiste Schaltfläche auswählen

Funktion zuweisen

  • Rechtsklick auf die Schaltfläche > Kontrollfeld > Ereignisse
  • z.B. unter Aktion bestätigen ein Makro auswählen

Querformat einstellen

  • Format > Seite > Reiter Seite > unter Papierformat die Ausrichtung auf Querformat einstellen

Tabellengitter aktivieren

  • Format > Seite > Reiter Tabelle > unter Drucken Tabellengitter aktivieren

Makro

Makros aufzeichen

Funktion aktivieren (nur ggf. nötig)

  • Extras > Optionen > LibreOffice > Allgemein
  • Makro-Aufzeichnungen aktivieren (eingeschränkte Funktionalität)

Funktion verwenden

  • Extras > Makro > Makro aufzeichnen

Spalten sortieren

Diese Makro sortiert die Einträge von A4 bis C31 nach der Spalte B aufsteigen

REM  *****  BASIC  *****

Sub Main

End Sub


sub SortColumnB
rem ----------------------------------------------------------------------
rem define variables
dim document   as object
dim dispatcher as object
rem ----------------------------------------------------------------------
rem get access to the document
document   = ThisComponent.CurrentController.Frame
dispatcher = createUnoService("com.sun.star.frame.DispatchHelper")

rem ----------------------------------------------------------------------
dim args1(0) as new com.sun.star.beans.PropertyValue
args1(0).Name = "ToPoint"
args1(0).Value = "$A$4:$C$31"

dispatcher.executeDispatch(document, ".uno:GoToCell", "", 0, args1())

rem ----------------------------------------------------------------------
dim args2(7) as new com.sun.star.beans.PropertyValue
args2(0).Name = "ByRows"
args2(0).Value = true
args2(1).Name = "HasHeader"
args2(1).Value = false
args2(2).Name = "CaseSensitive"
args2(2).Value = false
args2(3).Name = "NaturalSort"
args2(3).Value = false
args2(4).Name = "IncludeAttribs"
args2(4).Value = true
args2(5).Name = "UserDefIndex"
args2(5).Value = 0
args2(6).Name = "Col1"
args2(6).Value = 2
args2(7).Name = "Ascending1"
args2(7).Value = true

dispatcher.executeDispatch(document, ".uno:DataSort", "", 0, args2())


end sub

Errors and problems

"JRE ist defekt"

Fehlermeldung
JRE ist defekt
LibreOffice benötigt eine Java-Laufzeitumgebung (JRE), um diese Aufgabe
durchführen zu können. [...]
Lösung

Auf dem Computer muss ein 32-Bit JRE (64-Bit funktioniert nicht mit Office) installiert sein. Dieses musst du in Office wie folgt auswählen:

  • Extras > Optionen > Unter LibreOffice > Java auswählen
  • Auf der rechten Seite unter Bereits installierte Java-Laufzeitumgebungen (JRE) eines auswählen oder hinzufügen (Beispiel-Pfad: C:\Program Files\Java\jre7) > OK

No language for spell check

Install hunspell and language packages (here English and German)

pacman -S hunspell hunspell-en hunspell-de

See also

External links