Phoenix SPS - WORD TO BUF

From XennisWiki
Jump to: navigation, search

Dieser Artikel zeigt die Verwendung des Bausteins WORD_TO_BUF, der in der Software PC WorX von Haus aus enthalten ist. Ausführliche Hilfe findest du in der Dokumentation des Bausteins, auf die sich dieser Artikel auch bezieht.

Verwendete Hard- und Software

Hardware

  • SPS: Phoenix Contact - ILC 130 EHT (Gerätefamile: ILC1xx, Revision: 01/3.70)

Software

Baustein

Baustein

SPS - WORD TO BUF Baustein.png

Variablen

Name Typ Verwendung Anfangswert
WORD_TO_BUF WORD_TO_BUF VAR --
ONBOARD_INPUT_BIT0 BOOL VAR_EXTERNAL --
ONBOARD_INPUT_BIT1 BOOL VAR_EXTERNAL --
OffsetByte DINT VAR 0
LengthByte DINT VAR 2
data dtStruct VAR
wordElem WORD VAR 260
wordStream WORD_ARRAY VAR_EXTERNAL --

Anmerkungen: (1) ggf. ist die Variable wordElem überflüssig, (2) ggf. muss die Variable wordStream zusätzlich als VAR_GLOBAL deklariert werden.

Datentypen

Links unter Datentypen die Datei sys_flag_types öffnen und das folgende am Ende anfügen

TYPE
	dtStruct:
	STRUCT
		byteElem : BYTE;
		wordElem : WORD;
	END_STRUCT;
END_TYPE

TYPE
	BYTE_ARRAY : ARRAY[0..200] OF BYTE;
	WORD_ARRAY : ARRAY[0..200] OF WORD;
END_TYPE

Siehe auch